MS Renate – Daten und Fakten

Das Fahrgastschiff MS „Renate“ ist ein klassisches 3-Deck-Schiff. Die Fahrgastbereiche teilen sich ein großes Sonnendeck mit 300 Plätzen, das Mitteldeck als geschlossener Salon mit ca. 180 Sitzplätzen und das Unterdeck mit ca. 200 Sitzplätzen. Die geschlossenen Decks verfügen jeweils über eine eigene Bordküche, eine Theke und eine Tanzfläche. Im Unterdeck befinden sich die Sanitäranlagen und die behindertengerechte Toilette für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. Auf dem Sonnendeck befindet sich eine kleine Fläche mit Stehtischen, welche sich auch sehr gut für Empfänge eignet.

Die „Renate“ ist nach Binnenschiffsuntersuchungsordnung abgenommen und erfüllt in Sachen Sicherheit und Umweltschutz alle derzeit geforderten Ansprüche. Das Personal wird regelmäßig für nautische Notfälle und in Erster Hilfe geschult.

Bei schönem Wetter stehen zusätzlich 300 Plätze auf dem Sonnendeck zur Verfügung. Das Schiff ist ganzjährig im Einsatz.

Die Gastronomie an Bord wird in Eigenregie betrieben, alle Speisen werden frisch an Bord zubereitet.

Die MS „Renate“ kann für private oder geschäftliche Anlässe gemietet werden.

Für kleinere Gruppen gibt es auch die Möglichkeit der Decksmiete.

Technische Daten:

Länge 48 m, Breite 9 m, Tiefgang ca. 0,80 m

Antrieb: 2 Deutz –Diesel Motoren Baujahr 2012  mit je 410 KW Leistung

Die Motoren sind abgasreduziert und entsprechen der neuesten Technik.

Generatoren: 2 Stromgeneratoren der Marke John Deree mit je 200 KVA Leistung.

Steuerung: konventionelle Steuerung mit zwei Propellern und vier Ruderblättern.

Bugstrahlruder: elektrisch; 30 KW Leistung

Nautische Geräte:  Radar, Funk, Echolot, Autopilot, GPS

Ab Mai 2018
sind wir mit der neuen MS "Renate" im Einsatz.

Das Schiff wird derzeit auf der Schiffswerft Günter Müller in Oberwinter am Rhein gebaut. Lassen Sie sich von der neuen "Renate" überraschen.

Kurzbeschreibung des Schiffes

Länge 50 m          Breite 10 m      Zulassung  500 Personen

Barrierefrei          Plätze im Salon    270    davon im Bugsalon  50   Hecksalon  60  im Hauptsalon 160

Der Antrieb des Schiffes

Das Schiff wird diesel - elektrisch angetrieben durch vier John Deere Gen-Sets mit einem Power Management System der Firma ELDATA.  Durch diese Antriebstechnik wird das Schiff extrem energieeffizient. Es wird nur soviel Energie erzeugt, wie für den Betrieb des Schiffes notwendig ist. Bei herkömmlich motorisierten Schiffen laufen in der Regel zwei Hauptmaschinen und ein Generator für die Stromversorgung, unabhängig davon wieviel Energie benötigt wird, nicht verbrauchte Energie geht verloren. Bei der neuen "Renate" gibt es keine überschüssige Energie, somit werden ca. 30 % Energie und Abgasen reduziert.

Angetrieben wird das neue Schiff von 2 Schottel PUMP JET SPJ 82 mit je 340 KW Leistung. Der SCHOTTEL Pumpjet ist ein 360° steuerbarer Spezialantrieb, der in allen Richtungen vollen Schub zur Verfügung stellt. Besonderes Merkmal des SPJ ist seine Fähigkeit in flachem Wasser zu operieren. Der Einbau erfolgt bündig mit der Schiffshülle, dadurch kein erhöhter Widerstand und Risiko der Kollision mit Treibgut. Aufgrund des niedrigen einlassseitigen Volumenstroms bei gleichzeitig geringer Einlassgeschwindigkeit kein Festsaugen und geringe Tendenz, Objekte vom Grund anzusaugen. Geräusch- und vibrationsarmer Betrieb durch gekapselte Bauweise 

Zusätzlich erhält das Schiff als Bugstrahlruder einen SPJ 57 mit 210 KW Leistung.  Das Bugstrahlruder kann sowohl als Manövrierhilfe im engen Fahrwasser, als auch als zusätzlicher Antrieb verwendet werden.

Die Ausstattung des Schiffes

Das neue Schiff verfügt über 270 Plätze im klimatisierten Räumen. Die Raumhöhe im Bugbereich beträgt knap 3 Meter, damit ist dieser Salon besonders geeignet für Ausstellungen und Produktpräsentationen. Im Hauptsalon stehen 160 Sitzplätze zur Verfügung und der runde Hecksalon mit 60 Plätze ist ein idealer Platz für Familienfeiern.

Alle Räume sind flexibel bestuhlbar. In Theaterbestuhlung stehen bis zu 200 Plätze zur Verfügung.

Auch das Sonnendeck ist großzügig, flexibel bestuhlt mit 270 Plätzen. Auf dem Sonnendeck befindet sich ein Bar mit Imbißbereich. Das Deck ist teilweise überdacht.

Die Gastronomie an Bord

Das Schiff verfügt über eine 50 m² große Bordküche, sowie zwei Theken. Speisen a la card ist ebenso möglich wie Buffet oder Menü. Das Schiff kann auch von einem Caterer beliefert werden.

 

 

Deckspläne der neuen "Renate"