Fahrplanübersicht

Hier erhalten Sie schnelle Informationen zu unseren Routen auf der Donau und durch das Altmühltal, sowie zu diversen Seniorenangeboten und Sonderfahrten

mehr Infos

Anfahrt & Parken

Wir weisen Ihnen den Weg zu uns. Hier finden Sie alle Schiffsanlegestellen an Donau und Altmühl mit Karte, Informationen und Adressen.

mehr Infos

Anfragen & Buchung

Buchen Sie hier Ihre Fahrten online, schicken Sie uns Ihre Anfrage oder bestellen weiteres Informationsmaterial.


mehr Infos

Gutscheinbestellung

Hier können Sie Gutscheine für alle Schiffsfahrten im Donau- und Altmühltal, Pauschalangebote oder Leistungen aus unserer Bordgastronomie bestellen.

mehr Infos
  • Signet „Bayern barrierefrei“ für das Donauschiff MS Renate

    Riedenburg, Juli 2019

    Eine Schifffahrt eröffnet ganz neue Blickwinkel, aufs Wasser genauso wie auf die Landschaften und Sehenswürdigkeiten am Ufer. Sich an Deck den Wind um die Nase wehen lassen, alle Winkel an Bord erkunden und bei Kaffee und Kuchen die Aussicht genießen: Das ist ein Vergnügen für Jung und Alt, für die ganze Familie. Damit alle Menschen den Donaudurchbruch bei Kelheim und das zauberhafte Altmühltal an Bord erfahren können, ist das Ausflugsschiff MS Renate barrierefrei ausgestattet. Dafür zeichnete die Bayerische Landtagspräsidentin Ilse Aigner die Reederfamilie Schweiger aus und überreichte das Signet „Bayern barrierefrei“ sowie die Zertifizierungsurkunde nach dem Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ (Prüfbericht im Web-Portal „Reisen für Alle“).

    Spezielle Einfahrtsrampen ermöglichen den barrierefreien Zugang für Menschen im Rollstuhl oder mit Gehhilfe – und auch für Familien mit Kinderwagen. Ein Treppenlifter erschließt das Sonnendeck des Fahrgastschiffs. Der Lifter ist so groß, dass auch Gäste mit Elektrorollstuhl Platz finden und die Fahrt im Freien erleben können. Auch an eine großzügig bemessene Behindertentoilette wurde gedacht.

    Nicht nur Einzelreisende mit Behinderung sind auf der MS Renate willkommen, sondern genauso Gruppen. „Das ideale Schiff auch für große Gruppen mit behinderten Gästen“, heißt es ausdrücklich auf der Website des Schifffahrtsunternehmens. Nur einen Wunsch haben die Betreiber: Gruppen sollten sich vorab anmelden. Dann kann die Besatzung den nötigen Raum schaffen und für einen ganz entspannten Einstieg für alle sorgen.

    Das Bild zeigt an Bord der MS Renate (v. l. n. r.): Kelheims Erster Bürgermeister Horst Hartmann, Renate Schweiger, die Inhaberin des Schiffs, Bayerns Landtagspräsidentin Ilse Aigner sowie Martin Neumeyer, Landrat des Landkreises Kelheim.

    (Quelle: http://barrierefrei.bayern.de)

    Zur "Bayern barrierefrei"-Website

  • Kleinkunst- und Kabarettpreis 
    "Weltenburger Stierl 2019"

    Erstmals spielen wir zusammen mit der Brauerei Bischofshof den Kleinkunst- und Kabarettpreis "Weltenburger Stierl" an Bord der neuen MS "Renate" aus.
    Die nächste Vorrunde findet am  19. September 2019 statt.
    Fünf Künstler treten an - wir sind gespannt wer es in die Endrunde schafft.

    Die Endrunde findet am 7. November 2019 statt. An diesem Abend erfolgt auch die Übergabe des Siegerpreises

    Die Veranstaltungen finden jeweils von 19 bis ca. 22 Uhr statt.
    Der Eintrittspreis beträgt 9,50 Euro pro erwachsene Person, 5,00 Euro pro Kindevon 6-16 Jahren.
    Wer alle 3 Termine bucht bekommt ein Aboticket zum Preis von 24,00 Euro pro erwachsener Person und 12,00 Euro pro Kind.

    Das Schiff legt zu einer kleinen Rundfahrt von 20 bis 21 Uhr ab.
    In den Pausen ist die Bordgastronomie geöffnet, Speisen und Getränke werden an den Tischen serviert. Einlass ist ab 17:30 Uhr. Alle Plätze werden reserviert.  

    Auf Vorbestellung gibt es das "Weltenburger Stierl"- Menü (deftiger Krusten-schweinebraten mit Knödel und Salat, dazu ein Weltenburger Barock Dunkel und eine süsse Überraschung) zum Preis von 10,00 Euro pro Person

    gleich per E-Mail anmelden und Karten bestellen

    Sie möchten Sich als Künstler für das "Weltenburger Stierl 2020" bewerben?

    Wir freuen uns Bewerbungsunterlagen für Künstler anfordern

     

Das Lunch-Schiff

DinnerKrimi

Sonntags - Brunch Altmühltal

Das Lunch-Schiff

Touristenführer

Wir sind Ihnen behilflich, Ihren Ausflug zu planen. Zusammen mit unseren Partnern stellen wir Ihnen Ihr Programm zusammen.

mehr Infos

Renate „live“

Betrachten Sie unseren Wasserweg aus dem Blickwinkel der „Renate“. Verfolgen Sie unsere Routen entlang der Donau und des Altmühltals und sehen Sie Live-Bilder von der auf unserem Schiff installierten Webcam.

Wir freuen uns, Sie dann einmal auf der Renate begrüßen zu dürfen, um diese wundervollen Impressionen unserer Heimat „live“ erleben zu können.

Was Sie über RENATE wissen sollten

Über uns

Die Personenschifffahrt Schweiger wurde im Jahr 1967 von Josef und Rosa Schweiger gegründet. Zunächst mit einem kleinen Schiff, zugelassen für 60 Personen. Die ersten Fahrten wurden in Regensburg durchgeführt. Erst ab 1969 wurden zunächst Rundfahrten von Kelheim durch den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg und zurück unternommen. Wenig später bereits Fahrten mit Aufenthalt in Weltenburg.

Kontinuierlich wurde der Schiffsbestand erweitert und modernisiert und das Einsatzgebiet ausgebaut. Heute ist die Firma Schweiger unterwegs auf der bayerischen Donau zwischen Kelheim und Kloster Weltenburg bis Regensburg und Straubing. Im Almtühltal zwischen Riedenburg und Kelheim. Das Angebot reicht von einfachen Linienfahrten bis hin zu exklusiven Sonderfahrten und Kulturfahren. Die Kapazität der MS „Renate“ liegt bei 500 Personen, davon 250 in den Salons und 250 auf dem Sonnendeck.

An Bord der MS “Renate” befinden sich zwei modern eingerichtete Bordküchen. Unsere Küchenchefin, Angie La Mantia, sorgt gerne für Ihr leibliches Wohl – auch rund um die Uhr, wenn Sie es wünschen. Genießen Sie das maritime Ambiente und lassen Sie sich verwöhnen.

Ganz egal, ob Sie während einer Linienfahrt das Essen an Bord einnehmen möchten, oder ob Sie einige Plätze reserviert, ein Deck oder das komplette Schiff für Ihre Feier gemietet haben, erfüllen wir gerne Ihre kulinarischen Wünsche. Ob 20 oder 400 Personen unser Team ist gut eingearbeitet und freut sich auf jede neue Herausforderung.

Wir bieten Fahrgästen mit eingeschränkter Mobilität verschiedene zusätzliche Serviceleistungen an, um die Schiffsreise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die wichtigsten haben wir nachfolgend für Sie zusammengestellt, für weiterführende Auskünfte steht Ihnen unser Büro und die Mitarbeiter vor Ort gern zur Verfügung.

Unsere Schiffe sind so ausgestatten, dass auch Gäste mit Behinderungen oder eingeschränkter Mobilität ohne Probleme an Bord gehen können. Die Schiffe verfügen über Einfahrtsrampen für Rollstühle, behindertengerechte WC-Anlagen und Sitzplätze an Bord. Nicht auf allen Schiffen ist der Zugang zum Freideck möglich.

Fahrgäste ab dem 65. Lebensjahr fahren jeden Mittwoch auf allen Schiffen der "Kelheimer Weißen Flotte" zum halben Fahrpreis durch das Altmühltal.