Die MS Renate nähert sich dem Kloster Weltenburg
Schiffahrten einfach unvergesslich

MS Renate im Donaudurchbruch

Donaufahrten

Überblick

Von März bis November laden wir Sie herzlich zu einer Zeitreise zum Donaudurchbruch ein: Vor 200.000 Jahren grub sich ein Nebenarm der Ur-Donau durch Kalkgestein und formierte die bis zu 80 Meter hohen Jura-Kalkfelsen des Naturschutzgebiets Donaudurchbruch. König Ludwig kürte das Gebiet 1840 zum ersten Naturschutzgebiet Bayerns; seit 2019 zählt die sogenannte „Weltenburger Enge“ als Nationales Naturmonument.

Erleben Sie auf unserer Linienfahrt von Kelheim nach Weltenburg die Kraft des Wassers und lebendige Geschichte: Beginnend mit dem Blick auf die Befreiungshalle fahren wir vorbei an den massiven Kalkfelsen und der historischen Einsiedelei Klösterl hin zum Kloster Weltenburg. Auf der Strecke können Sie wahlweise zu- oder aussteigen.

Genießen Sie unsere kleine Reise durch die Zeit mit einem Stück Kuchen oder eines unserer frisch zubereiteten Gerichte mit regionalen Zutaten. Auf Vorabanfrage zaubert Ihnen unsere Küchenchefin Angela La Mantia auch ein exquisites Mehrgänge-Menü. Werfen Sie einen Blick auf unsere Speisekarte!

Jetzt Donaufahrt buchen

Unsere Angebote

Bier und Barock

  • Anreise nach Kloster Weltenburg
  • Führung durch die Barocke Klosterkirche
  • Besichtigung des Besucherzentrums
  • 12 Uhr Schifffahrt von Kloster Weltenburg durch den Donaudurchbruch bis Kelheim
  • an Bord Bierprobe, Weißwürste, Breze
  • 13 Uhr Stadtrundgang Kelheim
  • Eintritt und Führung Befreiungshalle
  • Gruppenpreis: 29,50 € pro Person (Voranmeldung unter 09441-176980 erforderlich, Platzreservierung inklusive)

Jetzt anfragen

Weltenburger Klassiker

  • Schiffahrt von Kelheim nach Kloster Weltenburg durch den Donaudurchbruch
  • Ein Weltenburger Bier nach Ihrer Wahl 0, 3l, oder ein gleichwertiges Getränk
  • 1 Paar Weisse mit Breze oder eine Portion Obazter mit Breze
  • Gruppenpreis: 15,50 € pro Person (Voranmeldung unter 09441-176980 erforderlich, Platzreservierung inklusive)

Jetzt anfragen

Donau Panoramaweg

  • Start: Parkplatz der Schiffsanlegestelle Kelheim/Donau
  • Sechs Kilometer lange Wanderung (leicht; Dauer ca. zwei Stunden) auf dem Donau-Panoramweg entlang der Donau, vorbei an der Einsiedelei Klösterl nach Stausacker
  • Donauüberfahrt wahlweise mit einem kleinen Kahn, also einer Zille oder direkt im Ort Stausacker mit einer der wenigen, noch in Betrieb befindlichen, historischen Seilfähren.
  • Zeit zur freien Verfügung zum Besuch der Klosterschenke oder der Klosterkirche
  • Abfahrt 12 Uhr: Durch den Donaudurchbruch vorbei an der Stadt Kelheim und weiter ins Altmühltal bis Riedenburg.
  • Ankunft 14:30 Uhr
  • Kosten für die Schifffahrt 16,50 € pro Person
  • Optional:
    - Falkenflugvorführung auf der Rosenburg in Riedenburg (15 - 16 Uhr)
    - Besuch des Kristallmuseums mit der größten Bergkristallgruppe der Welt
    - Buchung Hin- und Rückfahrt (Kosten 25,00 €)

Jetzt anfragen

Unsere Ausflugstipps

Barocke Klosterkirche

Von 1716 bis 1718 gebaut, zählt sie zu den wichtigsten Sakralbauten des Barocks in Europa. Die Gebrüder Asam haben die Klosterkirche in den Folgejahren mit Malerei- und Stuckelementen des Spätbarocks ausgestattet.

mehr erfahren

Besucherzentrum im Felsenkeller

Die Ausstellung im Keller der Klosterbrauerei erfahren Sie alles zur Geschichte der Weltenburger Enge sowie der Bierherstellung.

mehr erfahren

Klosterbrauerei Weltenburg

In einer Führung durch die älteste Klosterbrauerei der Welt können Sie live bei der Produktion des Barock Dunkel, ein untergäriges dunkles Spezialbier, dabei sein und es im Anschluss in der Klosterschenke Weltenburg oder im dazugehörigen Biergarten mit einer deftigen Brotzeit probieren. Verkosten Sie auch die berühmte Asamtorte, ein Traum aus Sahne und Nüssen!  

mehr erfahren

Wander- und Radweg

Wie wäre es mit einer kurzen Wanderung oder einer Radtour auf dem Donau Panoramaweg? Einen Teil des Weges legen Sie einfach an Bord der MS Renate zurück - die Mitnahme von Fahrrädern ist gegen einen geringen Aufpreis möglich.

mehr erfahren